Nav Ansichtssuche

Navigation

symbolbild cities multimodalIm Rahmen des EU Projektes "cities.multimodal" suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt (idealerweise zum 1. April) eine/n

Projektmitarbeiter/in 
(für 5 -10 Wochenstunden)

für das Thema  "Nachhaltige Mobilität an Schulen".

Arbeitsplatz ist die ADFC-Geschäftsstelle in Kiel.

 


 

Der Allgemeine Deutsche Fahrrad‐Club e.V. (ADFC) ist mit mehr als 170.000 Mitgliedern die größte Interessenvertretung der Radfahrer und Radfahrerinnen in Deutschland. Im Rahmen eines EU Projektes wollen wir Maßnahmen ausprobieren, die die nachhaltige Mobilität an Schulen fördern. Kinder, Eltern und Lehrer/innen sollen angeregt werden, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zur Schule zu fahren. Elterntaxis sollen reduziert werden.

Für den Projektzeitraum bis 30.9.2020 bieten wir eine Stelle als Projektmitarbeiter/in. Die Arbeitszeit kann in Absprache mit der Projektleitung flexibel gestaltet werden. Der Stellenumfang beträgt nach Vereinbarung im zweijährigen Mittel 5-10 Wochenstunden.


Deine Aufgaben

Konzeption und Durchführung von Pilotmaßnahmen an Schulen zum Thema nachhaltige Mobilität:

  • Aufbau und Pflege von Kontakten im schulischen Milieu,
    Entwicklung und Durchführung von Pilotprojekten, z.B.
       - Workshops mit Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen, Lokalpolitik und -verwaltung,
       -  Aktionstage,
       -  Schulische Mobilitätspläne,
  • Projektdokumentation,
  • Zuarbeit für die Erstellung eines Praxishandbuchs,

Punktuelle Unterstützung der ADFC‐Arbeit in der Landesgeschäftsstelle in Kiel.


Dein Profil

  • Du hast Interesse an pädagogischer Arbeit und bestenfalls bereits Erfahrungen in der (schulischen) Bildungsarbeit.
  • Du bist kontaktfreudig, kannst gut organisieren, eigenständig arbeiten und bist darüber hinaus teamfähig.
  • Du bist bereit, auch außerhalb der vereinbarten Arbeitszeiten und dienstortfern zu arbeiten,
  • Du indentifizierst Dich mit dem Thema nachhaltige Mobilität.
  • Gängige PC‐Kenntnisse (MS‐Office) und einen sicheren Umgang mit Datenbanken setzen wir voraus.

Wir bieten

  • die Mitarbeit in einem kleinen motivierten Team in der Geschäftsstelle und einem aktiven Vorstand, der davon überzeugt ist, dass das Fahrrad Lösungen für viele gesellschaftliche Herausforderungen bietet wie Energiewende, Klimawandel und Gesundheit,
  • die Möglichkeit, Einblicke in Projekte auf nationaler und europäischer Ebene zu bekommen,
  • flexible Arbeitszeiten und eine angemessene Vergütung auf Minijob Basis.

Haben wir Dein Interesse geweckt?

Dann schicke bitte Deine Bewerbung per E‐Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Tel.: 0431 670 750 33, Herzog-Friedrich-Str. 65, 24103 Kiel.

 

 

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Stellenangebot.pdf)Stellenangebot: Nachhaltige Mobilität an Schulen[Stellenangebot]181 kB