Nav Ansichtssuche

Navigation

 EU Interreg CMM logos print

Wie kann sich eine von Autoverkehr geprägte Stadt zu einer Kommune entwickeln, in der umweltfreundliche Fortbewegungsmittel die Hauptrolle spielen?

cmm allg Förde Bahnhof KI

Dieser Frage geht das EU-Projekt cities.multimodal (freiübersetzt mit „nachhaltige Mobilität in Städten“) nach. Ziel ist es, Lösungsansätze zu finden und so weiter zu entwickeln, dass sie ohne große Änderungen von anderen Städten übernommen werden können.

Besonders im Focus stehen dabei dicht besiedelte, innerstädtische Quartiere, die einerseits gute Voraus-setzungen für umweltfreundliche Mobilität bieten und andererseits unter zu viel Autoverkehr leiden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.