Alles klar, aber was sagt mir das? Und was sind Schokofahrer*innen überhaupt? Das besondere sind nicht die Personen sondern vielmehr das Gut, welches sie mit sich führen. Es handelt sich nämlich um besondere Schokolade, denn sie wurde nahezu Klimaneutral hergestellt und transportiert. Die Kakaobohnen wurden nach Amsterdam gesegelt, dort per Hand verarbeitet und im Anschluss via Lastenrad in die Läden gebracht. In Schleswig-Holstein kann man diese Schokolade in Kiel und in Flensburg erwerben.

Auf den Bildern sieht man die Schokodelegation aus Schleswig-Holstein. Mit dabei war auch unser Landesvorstandsmitglied Sofia Grothkopp und unser FÖJler Julius.

27Insta 7Insta 3