Nav Ansichtssuche

Navigation

Mit dem Rad zur Arbeit

Wer in diesen Tagen mit dem Rad zur Arbeit fährt, braucht wetterfeste Kleidung und ein Rad, dass auch bei ungünstigem Wetter sicher funktioniert. Am Arbeitsplatz soll nicht nur das Rad geschützt geparkt werden können, auch die Regenkleidung will im Falle eines Falles getrocknet werden.

Mit dem Rad zur Arbeit heißt unsere Aktion, die wir seit etlichen Jahren gemeinsam mit der AOK durchführen. In den drei Sommermonaten Juni, Juli und August sollen mit zahlreichen Gewinnmöglichkeiten viele Arbeitnehmer auf das Rad "gelockt" werden - in der Hoffnung, dass sie so auf dem Geschmack kommen und anschließend auch im restlichen Jahresverlauf (sich) aufs Rad setzen.
Zur Aktionsseite www.mit-dem-rad-zur-arbeit.de.

Unter dem Motto ‚Fahrrad fahren und Fitness erfahren’ wurde die landesweite Mitmachaktion ‚Mit dem Rad zur ’ am 3. Mai auf dem Gelände der Schwartauer Werke in Bad Schwartau gestartet. ADFC und AOK rufen alle Nordlichter auf, zwischen dem 1. Mai und 31. August das Auto stehen zu lassen und an mindestens 20 Arbeitstagen mit dem Rad zur Arbeit zu fahren. Mehr Informationen, anmelden und tolle Preise gewinnen unter mit-dem-rad-zur-arbeit.de.

RzA Startschuss 2017