Nav Ansichtssuche

Navigation

Willkommen beim ADFC Kreisverband Lübeck

     

Sie finden uns im Mobilitätscenter in der Kanalstraße 70, 23552 Lübeck.

Wir sind jeden Donnerstag von 18:00 bis 19:00 Uhr und jeden Samstag von 10:30 bis 12:00 Uhr für Sie da.

Die Aktiven treffen sich jeden Donnerstag von 18:30-20:00 Uhr

Tel.: 0451 / 7 83 63
E-Mail: kontakt(at)adfc-luebeck.de

 

Wir wollen, dass noch mehr Menschen in Lübeck regelmäßig Rad fahren, weil dies der Umwelt, der Allgemeinheit, und vor allem ihnen selbst nützt. Dies setzt gute Bedingungen für das Rad fahren voraus, und darüber stehen wir mit den Verantwortlichen in Verwaltung und Politik in einem konstruktiven und kritischen Dialog. Wir freuen uns deshalb über jede Rückmeldung von Ihnen, was gut ist und wo noch Verbesserungsbedarf besteht, und leiten Ihre Wünsche und Beschwerden an die zuständigen Stellen weiter.

In der Zeit von Mitte März bis Ende Oktober haben wir an fast jedem Wochenende eine Radtour, eine schöne Gelegenheit neue Menschen kennen zu lernen. Das Radtourenprogramm können Sie unten als pdf-Datei downloaden. Dieses Programm informiert Sie auch über weitere Veranstaltungen und Serviceangebote.

Wir geben in unregelmäßigen Abständen auch einen Newsletter heraus. Wenn Sie sich hierfür anmelden wollen, senden Sie bitte eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit dem Betreff: „Anmeldung“


 

Nach dem Ausscheiden des Fahrradbeauftragten Ende Oktober 2013 aus Altersgründen wurde die Wiederbesetzung der Stelle zunächst ausgesetzt. Der ADFC hatte eine sofortige Wiederbesetzung gefordert. 3 Monate hat es gedauert, bis die Stelle wieder freigegeben wurde. Die Ausschreibung der Stelle steht aber immer noch aus.

Jetzt erreicht uns die Nachricht, dass der Runde Tisch Radverkehr bis auf Weiteres nicht tagen wird. Damit wird die Kommunikation zum Thema Radverkehr zwischen Politik, Initiativen, Stadtteilgruppen und Verwaltung ausgesetzt.

Nachdem die Brücke geplant im Oktober fertiggestellt sein sollte, ist sie jetzt, nach einiger Verzögerung in der Bauausführung, endlich wieder freigegeben. Radfahrende, Wanderer und Jogger können sich über flachere Brückenanstiege und einen rutschfesten Brückenbelag freuen. Auch der von schweren Baufahrzeugen völlig zerstörte Uferweg zur Brücke ist wieder hergestellt. Allerdings hätte die qualitative Ausführung besser sein können.

Auch in diesem Jahr bietet der ADFC Lübeck wieder spannende Radreisevorträge an. Sie finden ab dem 6. Februar jeweils donnerstags in der Lübecker Jugendherberge "Vor dem Burgtor" statt (Gertrudenkirchhof 4, 23568 Lübeck). Der Eintritt kostet für Nichtmitglieder 4 Euro, für Mitglieder 2,50 Euro. Beginn ist jeweils um 19 Uhr.

 

Den Auftakt am 6. Feburar macht Frank Spatzier mit dem Thema "Radreise durch Ostpreußen und das Memelland." "Elbe und Moldau 'gegenan'" heißt der Vortrag, den Bettina und Andreas Krause am 13. Februar halten. Über eine Gruppenfahrt von Danzig nach Riga berichten Ingrid und Christiann Frahm am 20. Februar. Den Abschluss der Vortragsreihe machen Dennis Boldt und Lara Scheffler am 27. Februar. Der Titel ihres Vortrags lautet "Vom Ijsselmeer zum Bodensee."

 

Das ausführliche Programm finden Sie hier.

Es ist wieder soweit: Auch in diesem Jahr kann der ADFC Lübeck an allen vier Donnerstagen im Februar einen Radreisevortrag in der Jugendherberge vor dem Burgtor anbieten.

Die Mitgliederversammlung des ADFC Kreisverbandes Lübeck findet am
Fr.27. September um 19:00 Uhr, in der Jugendherberge "Vor dem Burgtor",
Am Gertrudenkirchhof 4, 23568 Lübeck
statt.

Die Einladung hierzu erfolgte fristgerecht in der PETT MAN SÜLM Ausgabe 3/2013.
Dennoch wollen wir alle Mitglieder und Interessierte nochmals daran erinnern und bitten um rege Teilnahme an der Versammlung.

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung und Eröffnung der Versammlung

2. Wahl des Tagespräsidiums

3. Genehmigung der Tagesordnung

4. Geschäftsbericht des Kreisvorstandes

5. Kassenbericht 2012

6. Bericht der Kassenprüfer

7. Entlastung des Vorstandes

8. Wahlen

9. Beschluss über den Haushalt 2014

10. Anträge

11. Verschiedenes

Der Hauptausschuss der Bürgerschaft hat am Dienstag, den 10.09.2013, die Aufhebung der Wiederbesetzungssperre für die Position des Fahrradbeauftragten abgelehnt. Über viele Jahre hat sich der scheidende Fahrradbeauftragte Lübecks, Hans Walter Fechtel, mit viel Engagement für die Belange des Radverkehrs eingesetzt. Zum Abschluss seiner Tätigkeit hat er in Zusammenarbeit mit dem Runden Tisch Fahrradverkehr den Bericht „Fahrradfreundliches Lübeck“ verfasst. Dieser Bericht beinhaltet unter anderem auch einen Masterplan für die Förderung des Radverkehrs und die Sanierung und Erweiterung der Radverkehrsinfrastruktur in Lübeck.

 

Unterkategorien