Nav Ansichtssuche

Navigation

Am 22. Oktober 2010 wurde die Dorfstraße zwischen Kahlhorststraße und dem Bahnübergang offiziell zur Fahrradstraße. Damit ist sie zwar die dritte Fahrradstraße, aber erst die 1. wirklich befahrbare mit schönem neuen glatten Asphalt (im Gegensatz zum Kopfsteinpflaster in der Altstadt und der Wallstraße).

Damit wird sie der Bedeutung als Verbindung für ca. 1000 Radfahrer täglich in den Hochschulstadtteil, zur Fachhochschule und Universität, aber auch zu den anliegenden Schulen, Kindergärten und Sportvereinen gerecht.

Auch die Anwohner, die in den Planungsprozess mit der "St.-Jürgen-Runde" stark eingebunden waren, können sich über die neue gestalteten Randbereiche freuen.

Dorfstraße Lübeck, OpenStreetMap

Dorfstraße Lübeck, Eröffnungsrede