Nav Ansichtssuche

Navigation

Karl Drais fuhr erstmals am 12. Juni 1817 mit seiner zweirädrigen Laufmaschine von Mannheim 13 Kilometer weit bis nach Neckarau und zurück. Dieses war die Geburtsstunde für die Entwicklung des heutigen Fahrrades.

Aus diesem Anlass lädt der ADFC Lübeck mit anderen Fahrradbegeisterten am

Samstag, den 17. Juni 2017 herzlich ein zum 1. Lübecker Fahrradfest

Wo?. In und um die KUNSTTANKSTELLE am Holstentor, Wallstr. 3-5. Der Eintritt ist frei!

Fahrrad 2017 WPK heller

Programm von 14-19 Uhr
• Schüler der Emil-Possehl-Schule präsentieren ihren originalgetreuen Nachbau
   der Draisine von Karl Drais
• Fahrradhändler und Fahrradbegeisterte stellen ihre Räder vor.
• Fotoausstellung rund ums Fahrrad
• Einradfahrer zeigen ihr Können (Einradfüchse Lübeck,)
• Die Sportdiagnostik der Uni-Lübeck lädt zur persönlichen Beratung ein
• Professionelle Fahrradcodierung wird angeboten
• Geschicklichkeitsparcours für Kinder
• Fahrradcheck des ADFC
• Werbung für die Fahrt mit dem Rad zur Arbeit

Musikprogramm von 16-22 Uhr
• Live Musik mit- Saxonette Quartett , Matze Heinsohn, Emaline Delapaix ,
   Lutopia Orchestra
Für Kaffee und Kuchen, Essen und Trinken ist gesorgt!

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Plakat A3 Fahrrad 2017.pdf)Plakat A3 Fahrrad 2017.pdf[ ]816 kB