In Hamburg haben die Behörden einen neuen Onlineservice eingerichtet, der auch Radfahrenden dient. Hier können Schäden an der öffentlichen Infrastruktur gemeldet werden.Eine solche, schnell und leicht erreichbare Meldeplattform wäre auch für Lübeck wünschenswert, um Schäden schnell und unkompliziert anzuzeigen. Es gibt zwar auf der Homepage der Hansestadt derzeit eine Möglichkeit Schäden zu melden, die Suche nach der richtigen Seite ist aber auf Grund der Unübersichtlichkeit des Internetauftritts recht mühsam und wird daher wohl kaum genutzt.