Nav Ansichtssuche

Navigation

ADFC Ortsgruppe Kiel

Radler-Stammtisch: jeden 1 Dienstag im Monat 19:30 Uhr in der Pupille, Saarbrückenstraße 34

Aktiventreffen und verkehrspolitische Arbeitsgruppe: jeden 1. Mittwoch im Monat 19:00 Uhr in der ADFC-Landesgeschäftsstelle, Herzog-Friedrich-Str. 65

Interessierte können sich gern unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 


 

Kiel schneidet beim ADFC-Fahrradklimatest 2018 schlechter ab als vor zwei Jahren

Diese Woche veröffentlichte der ADFC Bundesverband die Ergebnisse des Fahrradklima-Tests 2018. Kiel rutschte dabei auf die Schulnote 3,8 (2016 3,6) ab. Für Philipp Walter, Sprecher der ADFC Regionalgruppe Kiel, sind die Ergebnisse bezeichnend: "Die Kieler Stadtpolitik möchte Kiel zur Fahrradstadt machen. Die Umfrage unter den Kieler Fahrradfahrer*innen zeigt jedoch, dass noch stärkere Bemühungen notwendig sind, um dieses Ziel zu erreichen."

Der Fahrradklima-Test wird alle zwei Jahre durchgeführt. Die Ergebnisse sind zwar nicht repräsentativ, bieten aber einen guten Einblick über die Situation der Bedürfnisse der Fahrradfahrenden einer Stadt. Es sei lobend hervorzuheben, dass Kiel besonders viele Einbahnstraßen für Radfahrende in beide Richtungen öffnet, so Walter. Es müssten jedoch konkretere Maßnahmen zur Fahrradförderung folgen. "Wenn Autos auf Rad- oder Fußwegen parken, müssen Radfahrer*innen und Fußgänger*innen ausweichen, wodurch gefährliche Situationen entstehen können. Diese Autos müssen konsequent abgeschleppt werden. Ein entschiedenes Vorgehen der Stadt und ihres Ordnungsdienstes ist hier ausschlaggebend.", sagt Walter. Auch die Quantität und Qualität der Fahrradabstellanlagen lassen noch an vielen Stellen zu wünschen übrig.

Walter gibt einen Ausblick: "Wenn die Landeshauptstadt im nächsten Fahrradklima-Test über ein "Ausreichend" hinauskommen möchte, muss sie noch einige Hausaufgaben nachholen! Der ADFC Kiel ist aber gerne bereit, die Stadt dabei zu unterstützen.“

Hintergrund:

Der ADFC-Fahrradklima-Test ist der Zufriedenheitsindex der Radfahrenden in Deutschland.  Per Fragebogen konnten Teilnehmende 2018 wieder beurteilen, ob beispielsweise Radwege im Winter geräumt werden oder ob sie sich sicher fühlen, wenn sie mit dem Fahrrad unterwegs sind.  2018 hat sich der Fahrradklima-Test erstmals genauer mit dem Thema Familien und Kinder beschäftigt. Ergebnisse des ADFC-Fahrradklima-Tests 2018: www.fahrradklima-test.de/karte

Das nächste Aktiventreffen findet am 23. April um 19:00 Uhr in der ADFC-Landesgeschäftsstelle, Herzog-Friedrich-Str. 65, in Kiel statt. Daran schließt sich ab 19:30 Uhr das verkehrspolitisches Treffen mit dem Thema „Mobilitätsstationen“ an.

ADFC-Regionalgruppe Kiel gegründet

2019 03 11 Burkhard Stork postMitte März traten auf dem Kieler Ostufer verschiedene Fahrrad-Initiativen zu einem gemeinsamen Vernetzungstreffen zusammen.

Zu der Veranstaltung war der Bundesgeschäftsführer des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs e.V. (ADFC) eigens aus Berlin angereist. 

Gekrönt wurde das Meeting durch die Neugründung einer ADFC-Regionalgruppe Kiel.

Prg2019

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Flyer_adfc_Kiel_2019_Wickelfalz_120g_matt_04.pdf)ADFC Flyer 2019[ ]1100 kB

„Anmeldungen zur Neubürgertour bitte ausschließlich per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Anmeldung und Teilnahme ist kostenlos, eine Rückantwort erfolgt i.d.R. nicht.“