Nav Ansichtssuche

Navigation

adfc büchen

Die Meilensteine der Ortsgruppe Büchen bis heute:

Facebook und weitere soziale Netzwerke

Seit dem 22.06.2018 ist die Ortsgruppe auch bei FB vertreten unter https://www.facebook.com/ADFCBuechen/?ref=br_rs . Lasst uns ein "Gefällt mir" da, oder teilt uns eure Erlebnisse/Wünsche dort mit.
Weitere Soziale Netzwerke haben wir noch nicht erobert...

Webseite beim ADFC-SH

Die Ortsgruppe Büchen hat seit dem 04.04.2018 dieses Untermenu auf der Homepage des ADFC-SH und führt dieses als Homepage.
Wir sind also direkt hier zu erreichen:
https://www.adfc-sh.de/index.php/adfc-vor-ort/buechen

Am 22.Juni 2018 wurde das Ganze etwas "aufgelockert" mit den Unterkatergorien: Termine, News, Radtouren, Meilensteine und Presse.

Bisher ist das hier eine "One-man-show" und Hilfe ist immer erwünscht.
Bitte Kontakt an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Stadtradeln 2018

Es folgt eine Zusammenfassung der Ereignisse

Presseartikel zum Thema

Verkehrsschau 2018

Es folgt eine Zusammenfassung der Ereignisse

Erste Treffen

Es folgt eine Zusammenfassung der Ereignisse

Presseartikel zum Thema

Gründung

Die Gründung erfolgte am 26.02.2018 im Rahmen einer Veranstaltung im Sitzungssaal des Bürgerhauses in Büchen.

Ausschlaggebend war die 2. Zukunftswerkstatt Radverkehr in der Region Büchen, ein Format, welches durch Klimaschutzmanagerin Dr. Maria Hagemeier-Klose ins Leben gerufen wurde. Hier entstand die Idee und durch Ermutigung des Sprechers aus Bad Oldesloe (Reiner Hinsch) setzte Martin Kolanus seine Idee in die Tat um.

Mit Aushängen, Briefen und Zeitungsartikeln wurde im Vorfeld auf das Gründungstreffen aufmerksam gemacht.

Es waren unter anderem auch der Landesvorstand des ADFC SH (Thomas Möller), Vertreter der Büchener Fraktionen sowie Pressevertreter anwesend.

Nach Begrüßung, Vorstellung und Vortrag zu seinen persönlichen Beweggründen durch Martin Kolanus, stellte Thomas Möller den ADFC und seine Aktivitäten vor. Es wurde in offener Runde diskutiert, Fragen beantwortet und anschließend die Ortsgruppe gegründet. Martin Kolanus wurde von allen Mitgliedern einstimmig als Sprecher gewählt. Neueintritte in den ADFC waren ebenfalls zu verzeichnen: "so viele Neumitglieder auf einmal habe ich noch nie eingetragen" (Meike Roggenkamp, Aktivenkoordinatorin ADFC SH).

Es wurde hier auch direkt das nächste Treffen vereinbart.

Presseartikel zum Thema

Das Einladungsschreiben:

ADFCGruendungtext

ADFCgrundung